About landauer

This author has not yet filled in any details.
So far landauer has created 48 blog entries.

Initiative „Tirol testet“ – freiwillige und kostenlose Covid-19 Testung

Liebe Pollingerinnen und Pollinger,

wie ihr sicher schon aus diversen Medien entnommen habt, findet nächstes Wochenende tirolweit eine freiwillige und kostenlose Covid-19 Testung statt. Für Polling haben wir zu dem Zweck im Vereinshaus zwei Teststraßen eingerichtet. Diese Teststraßen können aufgesucht werden, am:

  • Freitag, 04.12.2020 – zwischen 07:00 und 17:00 Uhr
  • Samstag, 05.12.2020 – zwischen 07:00 und 17:00 Uhr

Weiterführende Information findet ihr hier und auf der Seite des Landes Tirol.

 

Wir ersuchen um zahlreiche Teilnahme, damit ein möglichst aussagekräftiges Ergebnis erzielt werden kann.

Auf diesem Wege bedanken wir uns recht herzlich bei den vielen freiwilligen Helfern für deren Einsatz bei der Organisation und Abwicklung! Vielen Dank!

Initiative „Tirol testet“ – freiwillige und kostenlose Covid-19 Testung2020-11-29T16:09:02+01:00

Notbetrieb in VS und Kindergarten – Finanzielle Unterstützung Anschaffung IT-Equipment

Liebe Pollingerinnen und Pollinger,

aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um den zweiten Lockdown hat die Gemeinde ein Informationsschreiben zusammengestellt. In diesem Schreiben findet ihr wichtige Info den Notbetrieb in Volksschule und Kindergarten betreffend. Des weiteren stellt die Gemeinde finanzielle Mittel zur Unterstützung von Anschaffungskosten von IT-Equipment zur Verfügung. Die Infos hierfür findet ebenfalls in dem Schreiben.

Das Förderansuchen kann entweder über das Formular weiter unten oder formlos unter Angabe folgender Daten inkl. der angeführten Unterlagen eingereicht werden:

  • Name des Kindes / der Kinder unter Angabe der Schule und der Schulstufe
  • Rechnung des angeschafften IT-Equipments samt Zahlungsbeleg (in Papierform oder digital).
    Die Rechnung muss auf den Namen der Familie ausgestellt sein.
  • Genehmigter Unterstützungsantrag des Landes Tirol (Digi-Scheck), falls vorhanden oder Erklärung, dass das nicht genehmigt wurde.
  • Erklärung, dass das Distance-Learning von den Kindern auch angewandt wird und dass das angeschaffte Equipment dazu verwendet wird.
  • Bankverbindung für die Auszahlung

Formular für das Förderansuchen (Unterstützung IT-Equipment 2020)

Link zum Informationsschreiben Nov. 020 (Notbetrieb in VS und Kindergarten + „Distance Learning“

Notbetrieb in VS und Kindergarten – Finanzielle Unterstützung Anschaffung IT-Equipment2020-11-19T11:35:56+01:00

Wasserablesung ONLINE

In der Kalenderwoche 36 (31. August bis 4. September 2020) versenden wir die Ablesekarten für die jährliche Wasserablesung. Wir bitten Sie, diese bis spätestens 9.10.2020 vollständig ausgefüllt an uns zu retournieren oder nützen Sie die bequeme Online-Erfassung unter folgendem Link:

https://www.zaehlerdaten.at/?sdaid=GDE70342

Sollten Sie Fragen haben oder Ihnen die Ablesung Schwierigkeiten bereiten, ersuchen wir um Ihren Anruf unter 05238 / 88332.

Vielen Dank für Ihre termingerechte Erledigung!

Wasserablesung ONLINE2020-08-31T12:29:41+01:00

Kinderbetreuung bzw. Schulbeginn für das Schuljahr 2020/21

Liebe/r Erziehungsberechtige/r,

wie ihr sicher schon mitbekommen habt, werden zur Zeit unser Kindergarten und teilweise auch die Volksschule umgebaut. Dieser Schritt ist notwendig, damit wir für die Kinder der Gemeinde eine ordentliche Betreuung in ausreichenden Räumen mittelfristig sicherstellen können. Zudem kann in diesem Zusammenhang auch baulich auf spezielle Bedürfnisse eingegangen und Barrieren abgebaut werden. Der geplanten pünktlichen Fertigstellung der Maßnahmen bis zum Beginn des Schul- und Kindergartenjahres 2020/21 steht aus heutiger Sicht nichts entgegen.

Nachdem im Dorf zum Teil Unklarheiten bezüglich des Beginns der Schulbetreuung bestanden haben, fand ein „runder Tisch“ zusammen mit Elternvertretern, der Schul- und Kindergartenleitung und der Gemeindeführung statt und kann wie folgt festgehalten werden:

  • Schulbeginn ist der 14.09. (Gottesdienst, danach eine Stunde Unterricht – Ort wird noch bekanntgegeben).
  • Am Dienstag, den 15.09. findet je nach Witterung ein Wandertag statt – Alternativ finden 3 Stunden Unterricht statt (Ort wird noch bekanntgegeben).
  • Ab Mittwoch startet der lehrplanmäßige Unterricht in der Volksschule

Darüber hinaus bietet die Gemeinde eine zusätzliche Kinderbetreuung für die erste Schulwoche an:

  • Montag 14.09.: bis 12:00 Uhr
  • Dienstag 15.09.: bis 12:00 Uhr
  • Ab Mittwoch 16.09.: bis 14:00 Uhr

Damit diese ergänzende Betreuung organisiert werden kann, ist eine Voranmeldung bei Gerti (0664 5028210) unbedingt notwendig.

Wir hoffen mit dieser Information für Aufklärung gesorgt zu haben und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Euer Bürgermeister

Gottlieb Jäger

Kinderbetreuung bzw. Schulbeginn für das Schuljahr 2020/212020-08-19T09:00:46+01:00