E-Government2019-08-03T09:03:35+01:00

E-Government

Unter dem Begriff „E-Government“ bieten österreichische Verwaltungen diverse Dienste und Serviceleistungen im Internet an. Dadurch haben Sie unter anderem die Möglichkeit, weitgehend unabhängig von Ort und Zeit Anträge elektronisch zu stellen bzw. mit der Verwaltung in Kontakt zu treten.

Aktuell bietet Ihnen die Gemeinde Polling in Tirol folgende „E-Government“ Dienstleitungen an:

 

Elektronische Zustellung

Seit einiger Zeit ist es uns möglich, Briefsendungen (Bescheide, Rechnungen, Vorschreibungen, …) per E-Mail oder über ein elektronisches Postfach (E-Zustellung) zuzustellen. Dieses kostenlose Service hilft Geld zu sparen und entlastet die Umwelt! Gerne laden wir auch Sie ein, eine dieser beiden Varianten künftig in Anspruch zu nehmen.

Das entsprechende Formular finden Sie hier: Formular elektronische Zustellung

 

Online Wasserzählerdatenerfassung

Erfassen Sie Ihren Wasserzählerstand einfach online auf www.zaehlerdaten.at. Auf der Ablesekarte befindet sich ein individueller QR-Code sowie ein Weblink. Wird nun über Smartphone der QR-Code eingelesen oder am PC der Weblink geöffnet, muss nur mehr der Zählerstand erfasst werden. Alle anderen Daten (EDV- und Zählernummer sowie der Vorjahresverbrauch) sind bereits automatisch hinterlegt. Somit können fehlerhafte Eingaben vermieden werden. Natürlich ist auch die Retournierung der Ablesekarte über die „klassische Variante“ per Post möglich.

 

Erleichterung Ihrer Zahlungsverpflichtung

Die regelmäßig wiederkehrenden Zahlungen für Gemeindeabgaben (oft in wechselnder Höhe) lassen sich sehr bequem über das Girokonto mit einem Abbuchungsauftrag (=SEPA-Lastschrift-Mandat) begleichen. Damit erfolgen Ihre Zahlungen immer termingerecht.

Die Vorteile dieser Zahlungsart sind:

  • Sie laufen nicht mehr Gefahr, wegen eines Versehens einen Zahlungstermin zu versäumen und dadurch unnötig Mahngebühren und Säumniszuschläge in Kauf zu nehmen.
  • Die Abbuchen vom Girokonto kommt Ihnen bei den meisten Banken wesentlich billiger als die Überweisung per Zahlschein.

Selbstverständlich können Sie die SEPA-Lastschrift bei uns jederzeit widerrufen und für den Fall der Fälle haben Sie auch ein Rückgaberecht von 56 Tage.

Ergänzen Sie einfach das diesbezügliche Formular (download unten oder hier: SEPA-Lastschrift-Mandat) und helfen Sie mit, die Verwaltung einfacher zu gestalten.

Formular: SEPA-Lastschrift-Mandat