Liebe Pollingerinnen und Pollinger,

aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um den zweiten Lockdown hat die Gemeinde ein Informationsschreiben zusammengestellt. In diesem Schreiben findet ihr wichtige Info den Notbetrieb in Volksschule und Kindergarten betreffend. Des weiteren stellt die Gemeinde finanzielle Mittel zur Unterstützung von Anschaffungskosten von IT-Equipment zur Verfügung. Die Infos hierfür findet ebenfalls in dem Schreiben.

Das Förderansuchen kann entweder über das Formular weiter unten oder formlos unter Angabe folgender Daten inkl. der angeführten Unterlagen eingereicht werden:

  • Name des Kindes / der Kinder unter Angabe der Schule und der Schulstufe
  • Rechnung des angeschafften IT-Equipments samt Zahlungsbeleg (in Papierform oder digital).
    Die Rechnung muss auf den Namen der Familie ausgestellt sein.
  • Genehmigter Unterstützungsantrag des Landes Tirol (Digi-Scheck), falls vorhanden oder Erklärung, dass das nicht genehmigt wurde.
  • Erklärung, dass das Distance-Learning von den Kindern auch angewandt wird und dass das angeschaffte Equipment dazu verwendet wird.
  • Bankverbindung für die Auszahlung

Formular für das Förderansuchen (Unterstützung IT-Equipment 2020)

Link zum Informationsschreiben Nov. 020 (Notbetrieb in VS und Kindergarten + „Distance Learning“

2020-11-19T11:35:56+01:00